Vertrag bis 2023 verlängert : SG Flensburg-Handewitt: Co-Trainer Bult bleibt an Machullas Seite

petersen_holger- (2).jpg von 29. April 2020, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Ideales Gespann: Trainer Maik Machulla (li.) und sein „Co“ Mark Bult harmonieren prächtig.

Ideales Gespann: Trainer Maik Machulla (li.) und sein „Co“ Mark Bult.

Die SG Flensburg-Handewitt setzt auf Kontinuität auf der Trainerbank und verlängert den im Sommer auslaufenden Vertrag von Co-Trainer Mark Bult bis 2023.

Flensburg | Zwei wie Pech und Schwefel: Maik Machulla und Mark Bult bilden auf der Trainerbank der SG Flensburg-Handewitt ein prima harmonierendes Erfolgsduo. Davon zeugen die Meistertitel in den Jahren 2018 und 2019. Und die seit 2017 anhaltende Erfolgsgeschichte geht weiter. Der Handball-Bundesligist gab gestern die Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen