Neuzugang aus Leipzig : Robust und Durchsetzungsstark: Franz Semper ist die neue Waffe der SG Flensburg-Handewitt

Avatar_shz von 07. August 2020, 17:35 Uhr

shz+ Logo
Der 23 Jahre alte Franz Semper tritt bei der SG im rechten Rückraum die Nachfolge von Holger Glandorf an.
Der 23 Jahre alte Franz Semper tritt bei der SG im rechten Rückraum die Nachfolge von Holger Glandorf an.

Der 23 Jahre alte Halbrechte bildet mit Magnus Röd ein Linkshändergespann mit großer Perspektive.

Flensburg | Beim Handball-Vizemeister SG Flensburg-Handewitt brennen alle darauf, den neuen Kader endlich im Wettkampf zu sehen. Maik Machulla ist überzeugt, ein Team mit deutlich erweiterten Möglichkeiten zu haben. Vor allem die Besetzung des rechten Rückraums mit Magnus Röd und Neuzugang Franz Semper erfreut das Trainerherz. Einen „absoluten Wunschspieler“ nannt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen