Handball-Bundesliga : Nordderby: THW Kiel gewinnt gegen SG Flensburg-Handewitt

Avatar_shz von 12. Mai 2019, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Maik Machulla will seinen Blick jetzt auf die nächsten Spiele richten.

Maik Machulla will seinen Blick jetzt auf die nächsten Spiele richten.

Dynamik, Kampf, Leidenschaft und zwei Weltklasse-Torhüter. Das Nordderby hält, was es versprochen hat.

Kiel | In der letzten Auszeit 13 Sekunden vor Schluss hatte Trainer Alfred Gislason bereits ein breites Grinsen im Gesicht - und auch seine Mannschaft um den überragenden Torwart Niklas Landin ließ sich schon vorzeitig von den euphorischen Fans feiern. Mit dem 20:18 (11:11)-Sieg im Handball-Thriller gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Hand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen