SG Handewitt gegen HSG Wetzlar : Nach Schnee-Absage: Flensburger Handballspiel neu angesetzt

Die Begegnung der SG gegen Wetzlar wird am kommenden Donnerstag ausgetragen.

Avatar_shz von
02. März 2018, 17:23 Uhr

Flensburg | Das am Donnerstag ausgefallene Spiel des Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt gegen die HSG Wetzlar ist neu angesetzt worden. Die Partie, die wegen starker Schneefälle nicht stattfinden konnte, wird jetzt am kommenden Donnerstag ausgetragen. Spielbeginn in der Flens-Arena ist um 19 Uhr. Für den ursprünglichen Termin gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Festgelegt wurden zudem die Termine für drei weitere Heimspiele der Flensburger. Die Heimspiele gegen den SC DHfK Leipzig und den VfL Gummersbach wurden auf den 1. April und 15. April (Anwurf jeweils um 12.30 Uhr) terminiert. Beim TVB 1898 Stuttgart wird die SG am 26. April (19.00 Uhr) antreten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen