SG Flensburg-Handewitt : Magnus Holpert wagt den Schritt aus der Komfortzone

Jannik_Schappert_8449.jpg von 26. April 2021, 11:38 Uhr

shz+ Logo
Magnus Holpert machte bisher elf Spiele im SG-Trikot.

Magnus Holpert machte bisher elf Spiele im SG-Trikot.

Der 19-Jährige verlässt die SG und will sich bei GWD Minden als Bundesliga-Handballer etablieren.

Flensburg | Jeder Einsatz ist kostbar, mag er auch noch so kurz sein. „Ich freue mich jeden Abend, dass ich bei den Profis dabei sein darf“, sagt Magnus Holpert. Mittlerweile stehen elf Spiele und fünf Tore für die SG Flensburg-Handewitt im Lebenslauf des 19 Jahre alten Handball-Talents. Die Aufregung bleibt, wenn Trainer Maik Machulla den Youngster auf die Platte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen