Achtelfinal-Auslosung im DHB-Pokal : Lösbare Aufgaben für SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel

Avatar_shz von 21. August 2019, 22:01 Uhr

shz+ Logo
Schappert

Der Deutsche Meister empfängt die TSV Hannover-Burgdorf, der Pokalsieger muss zur HSG Wetzlar.

Düsseldorf | Im Anschluss an den Krimi im Super Cup – die Handballer der SG Flensburg-Handewitt besiegten den THW Kiel 32:31 im Siebenmeterwerfen – blickten beide Teams gespannt auf die Auslosung des Achtelfinals im DHB-Pokal. Pascal Hens und Marco Rose, Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, bescherten Titelverteidiger THW Kiel eine lösbare ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen