SG Flensburg-Handewitt : Lasse Möller am Knie operiert

petersen_holger- (2).jpg von 21. April 2021, 12:50 Uhr

shz+ Logo
Der Pechvogel der SG in dieser Saison: Lasse Möller.

Der Pechvogel der SG in dieser Saison: Lasse Möller.

Der dänische Nationalspieler ist mit einem Knorpelschaden im Knie außer Gefecht gesetzt – Ausfallzeit unbekannt.

Flensburg | Daumendrücken auf der Tribüne statt Torewerfen auf dem Platte: Wenn die SG Flensburg-Handewitt am Donnerstagabend (19 Uhr) gegen die Eulen Ludwigshafen zum 50. Mal in Folge ungeschlagen in einem Bundesliga-Heimspiel bleiben möchte, wird Lasse Möller wieder nur eine Zuschauerrolle übernehmen können. Der dänische Handball-Nationalspieler ist mit einem K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen