SG Flensburg-Handewitt : Keine weiteren positiven Corona-Tests – Spiel in Brest kann stattfinden

Jannik_Schappert_8449.jpg von 03. Februar 2021, 15:27 Uhr

shz+ Logo
Wieder an Bord: Rückraum-Ass Lasse Möller.

Wieder an Bord: Rückraum-Ass Lasse Möller.

Vier Tage nach dem WM-Finale kämpfen die SG-Handballer am Donnerstag in Weißrussland um Champions-League-Punkte.

Flensburg | Der Termin-Wahnsinn hat im Handball längst Methode. Das bekommt die SG Flensburg-Handewitt in dieser Woche einmal mehr zu spüren. Vier Tage, nachdem fünf SG-Profis in Ägypten noch um WM-Gold kämpften, geht es am Donnerstag (18.45 Uhr/DAZN) in Weißrusslan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen