Handball-Champions-League : Kampflos ins Viertelfinale: SG Flensburg-Handewitt spielt nicht gegen Zagreb

Avatar_shz von 06. April 2021, 14:39 Uhr

shz+ Logo
SG-Trainer Maik Machulla hat mehr Zeit für die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel gegen Leipzig.

SG-Trainer Maik Machulla hat mehr Zeit für die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel gegen Leipzig.

Der Europäische Handballverband hat die für Mittwoch und Donnerstag geplanten Achtelfinal-Partien am Dienstag abgesagt.

Flensburg | Statt höchster Belastung gibt es extra Zeit zur Regeneration und zur Vorbereitung auf die nächste Aufgabe in der Handball-Bundesliga gegen Leipzig: Der Doppelspieltag für die SG Flensburg-Handewitt in der Champions League fällt aus. Die EHF hat die für Mittwoch und Donnerstag in der Flens-Arena geplanten Achtelfinalpartien zwischen der SG und HC Zagreb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen