Handball Champions League : Flensburg startklar für Viertelfinale

Flensburg steht nach dem Heimsieg im Viertelfinale. Foto: dpa
Flensburg steht nach dem Heimsieg im Viertelfinale. Foto: dpa

Die SG-Flensburg-Handewitt hat mit einem 27:25.Heimsieg gegen Gorenje Velenje aus Slowenien den Einzug ins Viertelfinale der Handball Champions League geschafft.

Avatar_shz von
24. März 2013, 06:06 Uhr

Flensburg | Die SG Flensburg-Handewitt steht im Viertelfinale der Handball-Champions-League. Die Norddeutschen gewannen am Sonnabend ihr Achtelfinal-Rückspiel gegen den slowenischen Meister Gorenje Velenje mit 27:25 (13:14) und schafften wie bereits zuvor der HSV Hamburg den Sprung unter die besten acht Mannschaften Europas. Im Hinspiel hatte die SG bereits mit 28:25 gesiegt.

Beste Werfer waren Holger Glandorf (9) für die Gastgeber sowie Klemen Cehte (8) für Velenje. Der Slowene sah in der 50. Minute allerdings die Rote Karte.
Der slowenische Meister verkaufte sich in der Flens-Arena trotz großer personeller Probleme ausgezeichnet. In der 32. Minute hatte Velenje beim Stand von 16:13 den Drei-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel egalisiert. Der Tabellen-Dritte der Bundesliga hielt aber dagegen. Die Slowenen schadeten sich in der Endphase selbst, als Cehte nach einem Schlag in das Gesicht von Jacob Heinl die Rote Karte sah (50.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen