27. Handball-Supercup : Erster Titel der Saison geht an den THW Kiel – 28:24-Erfolg über die SG Flensburg-Handewitt

Jannik_Schappert_8449.jpg von 26. September 2020, 22:13 Uhr

shz+ Logo
Franz Semper konnte die Flensburger Niederlage mit vier Treffern nicht verhindern.

Franz Semper konnte die Flensburger Niederlage mit vier Treffern nicht verhindern.

Der Deutsche Meister gewann die Trophäe vor 2100 Zuschauern in Düsseldorf zum zehnten Mal.

Düsseldorf | Der THW Kiel hat zum zehnten Mal den Handball-Supercup gewonnen. Der Deutsche Meister gewann am Sonnabend das Nordderby gegen Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt mit 28:24 (14:13). Damit rehabilitierte sich der THW zugleich von der peinlichen 27:35-Champions-League-Heimpleite vom Donnerstag gegen Nantes, insbesondere die aggressive Deckung zeigte i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen