Im „Hölle Nord“-Podcast : Dierk Schmäschke kündigt Verbleib von Mark Bult an

Jannik_Schappert_8449.jpg von 15. April 2020, 12:14 Uhr

shz+ Logo
Ideales Gespann: Trainer Maik Machulla (li.) und sein „Co“ Mark Bult harmonieren prächtig.

Ideales Gespann: Trainer Maik Machulla (li.) und sein „Co“ Mark Bult harmonieren prächtig.

Der Vertrag des Co-Trainers der SG Flensburg-Handewitt läuft offiziell am 30. Juni aus.

Flensburg | Nach dem feststehenden Abgang von Michal Jurecki zu KS Azoty Pulawy und der Ankündigung, den dadurch freien 16. Kaderplatz nicht zu besetzen, ist bei der SG Flensburg-Handewitt für die Saison 2020/21 nur noch eine Personalie offen. Der Vertrag von Co-Trainer Mark Bult beim Deutschen Handball-Meister läuft am 30. Juni aus. Nun kündigte Geschäftsführer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen