Handball-Bundesliga : Die SG siegt mit 31:22 gegen Bietigheim

Avatar_shz von 21. März 2019, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Geballte Fäuste, gute Laune: In den vergangenen zwölf Monaten ist das ein gewohntes Bild beim Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt.
Geballte Fäuste, gute Laune: In den vergangenen zwölf Monaten ist das ein gewohntes Bild beim Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt.

Die SG Flensburg-Handwitt hat mit dem Sieg in eigener Halle einen Bundesliga-Rekord aufgestellt.

Flensburg | Die SG Flensburg-Handewitt ist in der Handball-Bundesliga seit nun einem Jahr ohne Niederlage und der nächsten Meisterschaft einen weiteren Schritt näher gekommen. Der Titelverteidiger setzte sich am Donnerstagabend locker mit 31:22 (15:7) gegen die SG B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen