Anton Lindskog noch zu Hause : Der SG Flensburg-Handewitt droht ein weiteres personelles Problem

Jannik_Schappert_8449.jpg von 22. September 2021, 18:43 Uhr

shz+ Logo
Anton Lindskog ist krank zu Hause geblieben. Eventuell kommt der Schwede am Donnerstag nach.
Anton Lindskog ist krank zu Hause geblieben. Eventuell kommt der Schwede am Donnerstag nach.

Ob Lindskog der SG im Champions-League-Spiel in Porto zur Verfügung steht, entscheidet sich erst am Donnerstag.

Flensburg | Mit einer „tollen Energie“ im Gepäck reisten die Handballer der SG Flensburg-Handewitt am Mittwoch nach einem „sehr guten Abschlusstraining“ Richtung Portugal, wo am Donnerstag (20.45 Uhr/DAZN) beim FC Porto das zweite Vorrundenspiel in der Champions League steigt. Die Wortwahl von Trainer Maik Machulla zeigt: Die erfolglose Vorwoche mit nur einem Une...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen