SG Flensburg-Handewitt : Corona-Fall im SG-Umfeld – Trainingsauftakt verschoben

Jannik_Schappert_8449.jpg von 19. Januar 2021, 14:59 Uhr

Eigentlich wollten die Flensburger, die nicht an der WM in Ägypten teilnehmen, am Dienstag wieder loslegen.

Flensburg | Neun Handballer der SG Flensburg-Handewitt nehmen derzeit an der WM in Ägypten teil, die wenigen Daheimgebliebenen sollten eigentlich am Dienstag wieder das Training aufnehmen. Doch daraus wurde nichts. Von den am Montag im Vorfeld des Trainingsauftakts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen