SG Flensburg-Handewitt : CL-Anpfiff gegen Montpellier HB unsicher

Es steht weiterhin nicht fest, ob das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am 18. März ausgetragen wird.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Jannik_Schappert_8449.jpg von
12. März 2020, 14:32 Uhr

Flensburg | Seitdem Schleswig-Holsteins Landesregierung am Dienstag Veranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern untersagte, rätseln alle Beteiligten, ob die SG Flensburg-Handewitt am 18. März (19 Uhr) das geplante A...

gbelursFn | mdSieet cesgSiotHls-slhnewi agreinegnrdeuLs ma snDagite tnteVgnraauslne mit ehrm asl 0001 uhausZecnr engut,ratse etrsänl lela i,netleeiBgt bo eid SG wlebrenigHFttansdu- ma 8.1 Mzrä 19( )Uhr das tglneaep itsHlee-ilipnhfnlAca ni dre impaCoshn eugLae egegn lireeMlnpot BH t.saätgru Wie der ecuhtDse elMndi-eHaasrblt ma Dogesrntan m,eietltti ist dei icEnshndtegu nhoc ncthi flle.eagn

uA„fdrgun red rhechlzeina efAangnr und erd hcis dntchüsli dnnnedäre Sutnioiat in nud mu Fserlgbnu shtte eine ustgcnEhiedn üebr die uggusAnatr des peisSl muz eäerngnwggtei piteukZnt conh cntih ,fse“t eletit der ieVnre ni eeinr siuesmPlnegtiret t.mi

llöe„H “s:oPdod-rcNat Maki lcaMulah erbü iersesGptliee und eseni ßöertg Krniiiterk

Seollt das Sipel tfd,astetnin rweed se rneut slususshcA edr clfkiÖtfnehiet .igEensnreegu ata Peitra imt erngewi sla 0001 usaeurcZhn tibg se tmois .ithnc a„sD mcath iennek innS. Wne llsitw ud lnensiersa ndu enw th,?in“c sgtea hsechsefrfrGätü kerDi hm.eShäsckc

eVirne hfoft ufa drsäeniVtns

Da eid rweteei wlkEtuinngc dre erskCniroao hnict ahresbab sie, ientbt„ riw nurese snaF ndu nParter hernewtii mu stidsrnVneä dun vno iterenwe aefrgAnn zidtere .“bnuaeezsh reetWie Ioearofinnmtn gebe es entpssetsä .ingesDat

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen