SG Flensburg-Handewitt : Champions-League-Spiel gegen Vardar Skopje abgesagt

Jannik_Schappert_8449.jpg von 09. Februar 2021, 15:55 Uhr

Der SG-Gegner bekam für die Einreise keine Ausnahmegenehmigung und müsste in eine 14-tägige Quarantäne.

Flensburg | Die unfreiwillige Pause wird für die Handballer der SG Flensburg-Handewitt länger, die Terminnot größer. Das für Donnerstag geplante Champions-League-Heimspiel gegen Vardar Skopje kann nicht stattfinden. Zuvor war bereits die Bundesliga-Partie gegen den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen