SG Flensburg-Handewitt : Alexander Peterssons durchkreuzte Pläne

Jannik_Schappert_8449.jpg von 28. Februar 2021, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Harte Realität: Alexander Petersson als Zuschauer in der Flens-Arena.

Harte Realität: Alexander Petersson als Zuschauer in der Flens-Arena.

Der verletzte Neuzugang ist zum Zuschauen verdammt – dabei hat er große Ziele mit der SG.

Flensburg | „Blöd gelaufen!“ Mehr muss Alexander Petersson nicht sagen, um seine aktuelle Situation zu beschreiben. Mit „viel Freude und Motivation“ war der Isländer im Januar während der Handball-WM von den Rhein-Neckar Löwen zur SG Flensburg-Handewitt gewechselt, wo er bis zum Saisonende den verletzten Franz Semper ersetzen soll. „Hölle Nord“-Podcast: Alexande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen