Muskelteilriss im Oberschenkel : SG Flensburg-Handewitt muss mehrere Wochen auf Torhüter Benjamin Buric verzichten

Avatar_shz von 21. Mai 2021, 16:54 Uhr

shz+ Logo
Verletzt am Boden: SG-Torhüter Benjamin Buric.
Verletzt am Boden: SG-Torhüter Benjamin Buric.

Damit fehlt der 30-jährige Torhüter dem Handball-Bundesligisten voraussichtlich im Bundesliga-Endspurt.

Flensburg | Die nächste Hiobsbotschaft für die SG Flensburg-Handewitt: Der Tabellenzweite der Handball-Bundesliga kann mehrere Wochen nicht auf Torhüter Benjamin Buric zurückgreifen. Eine MRT-Diagnostik am Freitag ergab einen Muskelteilriss im Bereich des hinteren rechten Oberschenkels. Weiterlesen: Endstation Viertelfinale: SG Flensburg-Handewitt scheidet aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen