Handball : SG-Rückraumspieler Göran Sögard muss operiert werden

Avatar_shz von 21. Dezember 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Göran Sögard plagt seit Monaten eine rätselhafte Leistenverletzung, die jetzt durch eine Operation behoben werden soll.
Göran Sögard plagt seit Monaten eine rätselhafte Leistenverletzung, die jetzt durch eine Operation behoben werden soll.

Rückraumspieler Göran Sögard vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt muss sich einer Operation unterziehen. Den 27 Jahre alten Norweger plagen seit mehr als einem halben Jahr Schmerzen in der Leiste.

Flensburg | Göran Sögard muss sich jetzt doch einer Operation unterziehen. Der 27 Jahre alte Rückraumspieler von der SG Flensburg-Handewitt wird bereits seit Mai dieses Jahres von einer hartnäckigen Verletzung in der Leiste geplagt. Auch nach seinem Comeback nach mehreren Monaten Pause war der Norweger nur bedingt einsatzfähig. Weiterlesen Comeback am 28. Nove...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen