SG Flensburg-Handewitt : Knieverletzung: Magnus Röd fällt mehrere Wochen aus

petersen_holger- (2).jpg von 10. September 2021, 11:26 Uhr

shz+ Logo
Pechvogel: Magnus Röd zog sich eine Knieverletzung zu.
Pechvogel: Magnus Röd zog sich eine Knieverletzung zu.

Der 24-jährige Rückraumspieler des Handball-Bundesligisten hat sich einen Anriss der Patellasehne im rechten Knie zugezogen.

Flensburg | Kaum hat die Handballsaison begonnen, da muss die SG Flensburg-Handewitt schon wieder einen personellen Nackenschlag einstecken. Rückraumspieler Magnus Röd muss wegen eines Anrisses der Patellasehne im rechten Knie eine mehrwöchige Zwangspause einlegen. Beim Aufwärmen verletzt Passiert ist das Malheur während des Aufwärmens vor dem Testspiel geg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen