Handball-Champions-League : Erlebt Paris Saint-Germain sein lila Wunder in der Flens-Arena?

Avatar_shz von 28. September 2021, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Wieder am Ball: Franz Semper will am Mittwoch sein Comeback nach zehn Monaten Pause geben.
Wieder am Ball: Franz Semper will am Mittwoch sein Comeback nach zehn Monaten Pause geben.

Die SG Flensburg-Handewitt hat am Mittwochabend den französischen Meister zu Gast.

Flensburg | Neues Trikot, neues Glück? Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt werden am Mittwoch (20.45 Uhr) in einem ungewöhnlichen Dress das Champions-League-Spiel gegen Paris Saint-Germain bestreiten: in einem ganz in lila und ohne übliche Werbung gehaltenen Sondertrikot. Der Club will so auf den Welt-Mädchentag der Vereinten Nationen am 11. Oktober aufmerk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen