SG Flensburg-Handewitt : Machulla verzichtet auf die große Motivationskeule

petersen_holger- (2).jpg von 24. Februar 2021, 16:58 Uhr

shz+ Logo
Bloß nicht die Balance verlieren: SG-Rückraumspieler Magnus Röd.
Bloß nicht die Balance verlieren: SG-Rückraumspieler Magnus Röd.

In der Handball-Champions-League empfängt die SG Flensburg-Handewitt am Donnerstag Paris SG in der leeren Flens-Arena.

Flensburg | „Das muss ein Warnschuss für uns gewesen sein!“ Klare Worte von Maik Machulla an seine Handballer der SG Flensburg-Handewitt im Rückblick auf das Bundesligaspiel gegen den TBV Lemgo-Lippe (27:27) am vergangenen Sonntag und in Voraussicht auf das Champions-League-Spiel gegen Paris SG am Donnerstag (20.45 Uhr, Flens-Arena). Denn eine Lehre war aus dem „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen