SG Flensburg-Handewitt : Trainer Maik Machulla: „Das sah schon ganz gut aus“

Avatar_shz von 26. August 2021, 15:42 Uhr

shz+ Logo
Frei am Kreis: Johannes Golla.
Frei am Kreis: Johannes Golla.

Ein vielversprechender Testlauf: Die SG Flensburg-Handewitt präsentierte sich gegen HC Midtjylland in Torlaune. Ab Sonntag geht es für vier Tage ins Trainingslager nach Dänemark.

Flensburg | „Das hat definitiv Lust auf mehr gemacht.“ So lautete das Fazit von Kreisläufer Johannes Golla nach dem Testspiel seiner SG Flensburg-Handewitt beim dänischen Zweitligisten HC Midtjylland, das der Handball-Bundesligist mit dem 37:25 (18:11) gewann. Es war der erste Auftritt des Vizemeisters mit seinen Olympiateilnehmern – und mit allen vier Neuzugänge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen