Handball-Champions-League : Spiel der SG Flensburg-Handewitt in Bukarest findet statt – Stand Dienstag

Avatar_shz von 23. November 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Reise nach Rumänien? Die SG Flensburg-Handewitt um Johannes Golla (M.) und Jim Gottfridsson (r.) soll am Donnerstag in der Champions League in Bukarest spielen.
Reise nach Rumänien? Die SG Flensburg-Handewitt um Johannes Golla (M.) und Jim Gottfridsson (r.) soll am Donnerstag in der Champions League in Bukarest spielen.

Die endgültige Entscheidung über eine Austragung trotz des Corona-Ausbruchs beim deutschen Vizemeister wird aber erst am Mittwoch fallen.

Flensburg | Nichts Genaues weiß man nicht. Noch immer ist nicht endgültig darüber entschieden, ob das für Donnerstag (18.45 Uhr) geplante Spiel in der Handball-Champions-League zwischen Dinamo Bukarest und SG Flensburg-Handewitt stattfindet. Von der Europäischen Handball-Föderation (EHF) gab es trotz des Corona-Ausbruchs im SG-Lager zunächst positive Signale. „Na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen