Handball-Bundesliga : 13 Tore von Hampus Wanne: SG Flensburg-Handewitt gewinnt souverän in Ludwigshafen

Jannik_Schappert_8449.jpg von 19. Dezember 2020, 20:09 Uhr

shz+ Logo
Völlig aufgedreht: Hampus Wanne verwertete 13 von 15 Würfen.

Völlig aufgedreht: Hampus Wanne verwertete 13 von 15 Würfen.

Mit einem 29:20-Erfolg bei den Eulen bleibt die SG Tabellenführer vor dem THW Kiel.

Ludwigshafen | Die SG Flensburg-Handewitt überließ dem THW Kiel die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga keine zwei Stunden. Mit einem 29:20 (15:11)-Erfolg bei den Eulen Ludwigshafen zog die Mannschaft von Maik Machulla (21:3 Punkte) wieder am Nordrivalen (20:2) vorbei, der zuvor 34:27 beim TVB Stuttgart gewonnen hatte und eine Partie weniger absolviert hat. Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen