zur Navigation springen

Handball : Schiedsrichter Geipel und Helbig pfeifen bei EM 2014

vom

Die deutschen Referees Lars Geipel und Marcus Helbig pfeifen bei der Handball-EM der Männer vom 12. bis 26. Januar in Dänemark.

Das Gespann aus Steuden und Landsberg in Sachsen-Anhalt wurde als eines von zwölf Schiedsrichter-Paaren von der Europäischen Handball-Föderation (EHF) nominiert. «Wir haben uns riesig gefreut», sagte Geipel.

Für das erfahrene Duo ist es die zweite EM nach 2012 in Serbien. Zudem leiteten Geipel und Helbig Partien bei vier Weltmeisterschaften und pfiffen unter anderem das Eröffnungsspiel des Männer-Turniers 2013 in Spanien. Bisheriger Karriere-Höhepunkt war das Männer-Halbfinale bei den Olympischen Spielen in London zwischen dem späteren Zweiten Schweden und Ungarn.

EHF-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2013 | 17:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen