DHB-Vizepräsident : Rückzug: Hanning kandidiert nicht für Handball-Regierung

Avatar_shz von 22. April 2021, 22:55 Uhr

shz+ Logo
Zögert noch mit der Kandidatur für Europas Handball-Regierung: Bob Hanning.
Zögert noch mit der Kandidatur für Europas Handball-Regierung: Bob Hanning.

An diesem Freitag wollte Bob Hanning eigentlich in Europas Handball-Regierung gewählt werden. Wenige Stunden vorher zieht der einflussreiche Funktionär seine Kandidatur überraschend zurück.

Wien | Der wohl mächtigste Mann des deutschen Handballs hat seine Kandidatur für den europäischen Verband überraschend zurückgezogen. Als Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB) hört Bob Hanning in wenigen Monaten auf - und eigentlich wollte der 53-Jährige an diesem Freitag in Wien den nächsten Funktionärsjob bekommen. Doch wenige Stunden vor dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert