zur Navigation springen

Handball : Rhein-Neckar Löwen leihen Prodanovic aus

vom

Als Reaktion auf die verletzungsbedingten Personalprobleme hat Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen den serbischen Nationalspieler Rajko Prodanovic bis zum Saisonende ausgeliehen.

shz.de von
erstellt am 09.Sep.2013 | 15:15 Uhr

Der 27 Jahre alte Rechtsaußen kommt vom ungarischen Spitzenclub MKB Veszprem, der auch Gruppengegner in der Champions League ist. «Wir haben lange mit Veszprem verhandelt, bis wir eine Lösung hatten, jetzt passt es», erklärte Löwen-Manager Thorsten Storm.

Prodanovic soll auf der rechten Außenbahn Nationalspieler Patrick Groetzki entlasten, der nach dem zweiten Kreuzbandriss von Marius Steinhauser zuletzt immer die ganzen 60 Spielminuten gefordert war. «Dieser Ausleihvertrag bis zum Ende der Saison gibt uns auf dieser Position wieder die nötige Sicherheit. Es wäre unverantwortlich, Patrick Groetzki alle Wettbewerbe bei diesem Terminkalender durchspielen zu lassen», sagte Storm. Bereits Mittwoch im Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt soll Prodanovic das Löwen-Trikot tragen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen