Handball-Bundesliga : Rhein-Neckar Löwen gewinnen Verfolgerduell in Berlin

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 15:35 Uhr

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Verfolgerduell in der Handball-Bundesliga bei den Füchsen Berlin überraschend klar gewonnen und die Hauptstädter vorzeitig aus dem Titelrennen verabschiedet.

Berlin | Die Mannheimer setzten sich mit 29:23 (18:11) durch und bleiben mit 25:9 Punkten oben dran. Beste Werfer für die Löwen waren die Nationalspieler Jannik Kohlbacher mit acht Toren und Uwe Gensheimer (7). Die Berliner haben nach der dritten Bundesliga-Niederlage in Serie nunmehr 23:11 Zähler auf dem Konto und keine realistische Titelchance mehr. „Über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert