Keeper vom FC Porto : Portugals Handball-Nationaltorwart erleidet Herzinfarkt

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 10:57 Uhr

shz+ Logo
Torhüter Alfredo Quintana (M.) erlitt einen Herzinfarkt.
Torhüter Alfredo Quintana (M.) erlitt einen Herzinfarkt.

Portugals Handball-Nationaltorwart Alfredo Quintana hat im Training einen Herzinfarkt erlitten.

Wien | Der 32 Jahre alte Keeper vom FC Porto, Champions-League-Gruppengegner des deutschen Vizemeisters SG Flensburg-Handewitt, wurde umgehend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Europäische Handball-Föderation schickte via Twitter beste Wünsche an Quintana, der mit Portugal im Vorjahr EM-Sechster wurde: „Die EHF sendet ihre Gedanke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert