Handball : Nationalspieler Häfner wechselt nach Hannover

Kai Häfner spielt in der nächsten Saison für den TSV Hannover-Burgdorf.
Foto:
Kai Häfner spielt in der nächsten Saison für den TSV Hannover-Burgdorf.

Handball-Nationalspieler Kai Häfner wechselt zur kommenden Saison vom Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten zum Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf.

shz.de von
12. November 2013, 15:09 Uhr

Der 24-Jährige hat nach TSV-Angaben einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. Der Rückraumspieler hat bisher 13 Länderspiele absolviert, ist derzeit aber verletzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen