Champions League : Kieler Handballer bezwingen Aalborg HB

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 22:40 Uhr

shz+ Logo
Die Kieler Patrick Wiencek (l-r), Harald Reinkind und Niclas Ekberg umarmen sich nach Ekbergs Tor zum Endstand.
Die Kieler Patrick Wiencek (l-r), Harald Reinkind und Niclas Ekberg umarmen sich nach Ekbergs Tor zum Endstand.

Fünfter Sieg für den THW Kiel in der Vorrunde der Handball-Champions-League: Der deutsche Meister besiegte den dänischen Vertreter Aalborg HB mit 28:26 (15:15).

Kiel | Niclas Ekberg erzielte sechs Tore für den THW. Für Aalborg war Sebastian Barthold siebenmal erfolgreich. Nur zwei Tage nach dem 24:24 in der Bundesliga gegen den SC Magdeburg versuchte THW-Coach Filip Jicha, die Belastungen bei seinen Spielern zu verteilen. Der angeschlagene Norweger Sander Sagosen blieb auf der Bank und wurde von Oskar Sunnefeldt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert