SG in der Champions League : Johannessen wirft Flensburgs Handballer zum Sieg in Brest

Avatar_shz von 04. Februar 2021, 20:36 Uhr

Trotz diverser Ausfälle fand die SG Flensburg-Handewitt gut ins Spiel und siegte zum siebten Mal.

Brest/Flensburg | Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den siebten Sieg in der Champions League gefeiert. Durch das 28:26 (14:15) am Donnerstag beim HC Brest in Belarus übernahmen die Norddeutschen mit 15:3 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe A. Göran Sögard Johannessen war mit neun Treffern bester SG-Werfer. Für den Gastgeber waren Mikita Vailupau, Vla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen