Handball-Bundesliga : Handballprofi Karason verlässt Hannover-Burgdorf

Runar Karason spielt seit November 2013 für Hannover.
Foto:
Runar Karason spielt seit November 2013 für Hannover.

Hannover (dpa) - Runar Karason wird den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zum Saisonende verlassen. Der isländische Rückraumspieler spielt seit November 2013 für Hannover.

shz.de von
16. Oktober 2017, 15:54 Uhr

Davor war der 29-Jährige für die Füchse Berlin, den Bergischen HC, den TV Großwallstadt und die Rhein-Neckar Löwen in der Bundesliga aktiv.

TSV-Mitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert