Handball-Bundesliga : HSV Hamburg: Pleite beim Neuling Leipzig

Leipzigs Aivis Jurdzs (M.) wird von Hamburgs Adrian Pfahl behindert.

Leipzigs Aivis Jurdzs (M.) wird von Hamburgs Adrian Pfahl behindert.

Der HSV Hamburg unterliegt in der Handball-Bundesliga auswärts gegen Leipzig. Der Spielverlauf im Ticker.

shz.de von
23. August 2015, 17:00 Uhr

Erst das peinliche Erstrunden-Aus im DHB-Pokal, nun die Meisterschafts-Pleite beim Neuling: Der Fehlstart des HSV Hamburg in die 50. Spielzeit der Handball-Bundesliga ist perfekt. Zum Einstand in die Jubiläumssaison kassierte der Champions-League-Sieger von 2013 am Sonntag beim Aufsteiger SC DHfK Leipzig sensationell eine 27:31 (11:15)-Pleite. Vor Wochenfrist war das Hamburger Team von Neu-Trainer Michael Biegler bereits im Pokal gegen den Zweitligisten HSG Nordhorn ausgeschieden.

Der Spielverlauf zum Nachlesen

</p></p>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen