Handball-EM 2018 : Frankreich gewinnt Spiel um Platz 3 gegen Dänemark

Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch.
Foto:
Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. M. Skolimowska

Weltmeister Frankreich bezwingt Dänemark mit mit 32:29.

shz.de von
28. Januar 2018, 21:34 Uhr

Zagreb | Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.

Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen