zur Navigation springen

Handball-EM 2016 : Deutschland gewinnt gegen Slowenien mit 25:21

vom

Das deutsche Team hat den Einzug in die nächste Runde der Handball-EM in Polen geschafft. Das Spiel im Liveticker zum Nachlesen.

shz.de von
erstellt am 20.Jan.2016 | 18:51 Uhr

Die deutschen Handballer haben bei der EM in Polen ihren zweiten Sieg gefeiert und damit die Hauptrunde erreicht. Zum Abschluss der Vorrunde in der Gruppe C gewann der WM-Siebte am Mittwoch in Breslau gegen Slowenien mit 25:21 (12:10). Durch den zweiten Erfolg nach dem 27:26 gegen Schweden startet die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) mit zwei Punkten die nächste Turnierphase. Vor rund 6000 Zuschauern war Tobias Reichmann mit fünf Toren bester deutscher Werfer. Bei einem anschließenden Sieg Schwedens gegen Spanien wird das Team vom Bundestrainer Dagur Sigurdsson Gruppensieger.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert