Handball-EM 2016 : Deutschland gewinnt 27:26 gegen Schweden - Liveticker zum Nachlesen

Es war ein wahrer Handball-Krimi, den sich die deutsche Nationalmannschaft mit Schweden lieferte.
Es war ein wahrer Handball-Krimi, den sich die deutsche Nationalmannschaft mit Schweden lieferte.

Was für ein Spiel! Deutschland kann seinen hauchdünnen Vorsprung halten. Der Liveticker zum Nachlesen.

shz.de von
18. Januar 2016, 22:23 Uhr

Die deutschen Handballer haben bei der Europameisterschaft in Polen einen großen Schritt in Richtung Hauptrunde gemacht. Nach einer furiosen Aufholjagd in der zweiten Halbzeit besiegte das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Montag in Breslau Schweden mit 27:26 (13:17) und holte damit im zweiten Gruppenspiel den ersten Sieg.

Im abschließenden Vorrundenspiel gegen Slowenien am Mittwoch würde der deutschen Mannschaft damit schon ein Punkt zum Weiterkommen reichen. Bester Werfer bei der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) war vor 6000 Zuschauern Tobias Reichmann mit neun Treffern.

Der Liveticker zum Nachlesen:

<div class="scrbbl-embed" data-src="/event/1778279/21306"></div>

<script>(function(d, s, id) {var js,ijs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="//embed.scribblelive.com/widgets/embed.js";ijs.parentNode.insertBefore(js, ijs);}(document, 'script', 'scrbbl-js'));</script>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert