Handball-Bundesliga : Erneuter Rückschlag für Kiel: Meisterschale in Gefahr

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Kiels Steffen Weinhold zog sich bei der THW-Pleite in Magdeburg zusätzlich noch eine Kopfverletzung zu.
Kiels Steffen Weinhold zog sich bei der THW-Pleite in Magdeburg zusätzlich noch eine Kopfverletzung zu.

Jetzt muss die Konkurrenz dem Rekordchampion helfen: Nach dem 33:34 beim SC Magdeburg hat der THW die 22. deutsche Meisterschaft nicht mehr in der eigenen Hand. Wird es eine titellose Saison?

Magdeburg | Frustration und Enttäuschung bei Handball-Rekordmeister THW Kiel sind gewaltig wie lange nicht. Nur fünf Tage nach der geradezu sensationellen Pleite im Halbfinale des DHB-Pokals gegen den späteren Sieger TBV Lemgo-Lippe scheint dem Titelhamster die nächste Trophäe abhandenzukommen. Die 33:34-Niederlage beim SC Magdeburg am Dienstagabend könnte sic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert