Spiel des THW Kiel : EHF-Cup-Endrunde: Erstmals Schiedsrichterinnen im Einsatz

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 19:46 Uhr

Die Zwillinge aus Frankreich werden am 17. Mai bei der Partie THW Kiel gegen TTH Holstebro das Sagen haben.

Kiel | Erstmals in der Geschichte des EHF-Cups wird bei der diesjährigen Endrunde in Kiel ein Schiedsrichterrinnen-Duo eingesetzt. Charlotte und Julie Bonaventura aus Frankreich leiten am 17. Mai das erste Halbfinale zwischen dem Gastgeber THW Kiel und dem dänischen Vertreter TTH Holstebro, wie die Europäische Handball-Föderation (EHF) mitteilte. Bereits bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen