Triumphe und Enttäuschungen : Die WM-Historie der deutschen Handballer

Avatar_shz von 13. Januar 2021, 05:01 Uhr

shz+ Logo
Die deutschen Handballer besiegen im Finale die favorisierte Sowjetunion mit 20:19.
1 von 4
Die deutschen Handballer besiegen im Finale die favorisierte Sowjetunion mit 20:19.

Drei WM-Triumphe, zehn Medaillen - die WM-Geschichte deutscher Handball-Mannschaften ist reich an Erfolgen. Aber es gab auch viele Enttäuschungen. Ein Streifzug durch die Endrunden.

Gizeh | Vor 83 Jahren gab es in Berlin die Premiere der Handball-Weltmeisterschaften. Am heutigen Mittwoch werden in Ägypten die 27. Titelkämpfe eröffnet. Die Deutsche Presse-Agentur blickt zurück auf ausgewählte Turniere. 1938: Bei der ersten Handball-WM, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert