Handball : DHB-Frauen bestreiten letzte WM-Tests gegen Schweden

Mit zwei Tests gegen Schweden beenden die deutschen Handball-Frauen ihre Vorbereitung auf die WM im Dezember in Serbien. Den ersten Vergleich gegen den EM-Achten bestreitet die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am 30. November in Hamm.

shz.de von
25. Oktober 2013, 11:58 Uhr

Die WM-Generalprobe folgt einen Tag darauf in Leverkusen. «Mit Schweden haben wir einen idealen Gegner, sagte Bundestrainer Heine Jensen.

Die Nationalmannschaft beginnt ihre Vorbereitung am 23. November mit einem Trainingslager im SportCentrum Kamen-Kaiserau. Bei der WM trifft der EM-Siebte dann am 7. Dezember in Novi Sad auf Australien sowie auf die weiteren Vorrundengegner Tschechien (9. Dezember), Rumänien (10. Dezember), Tunesien (12. Dezember) und Ungarn (13. Dezember). Die ersten vier Mannschaften jeder der vier Vorrundengruppen erreichen das Achtelfinale.

DHB-Mitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen