2. Welle – Handball-Kolumne : Déjà-vu an der Tabellenspitze, Zuschauerängste und Betonköpfe

Avatar_shz von 11. September 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Der THW Kiel spielte wieder vor gefüllten Zuschauerrängen.

Der THW Kiel spielte wieder vor gefüllten Zuschauerrängen.

Jan Wrege beschäftigt das mäßige Faninteresse in manchen Hallen und er ärgert sich über die Sturheit der Verbände.

Was für ein Auftakt: Die SG Flensburg-Handewitt knüpft dort an, wo sie in der vorigen Saison aufgehört hat. Fährt mit dezimiertem Aufgebot zum Auftaktspiel der Bundesliga-Saison, muss auf vier Stammkräfte verzichten, kein Profi-Linkshänder im Rückraum. Und räumt GWD Minden mal eben mit 13 Toren Differenz ab. Das 31:18 unterstreicht die Ansprüche des Vi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen