Absage an Bundestrainer : Darum verzichtet der Kieler Handball-Nationalspieler Wiencek auf WM-Teilnahme

Avatar_shz von 11. Dezember 2020, 09:57 Uhr

shz+ Logo
Patrick Wiencek musste Trainer Gislason sagen, dass er in Ägypten nicht dabei sein möchte.
Patrick Wiencek musste Trainer Gislason sagen, dass er in Ägypten nicht dabei sein möchte.

Patrick Wiencek möchte seine Frau und Kinder im Falle einer erneuten Kita-Schließung nicht alleine lassen.

Kiel | Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek ist es schwer gefallen, Bundestrainer Alfred Gislason seine Absage für die WM in Ägypten zu erklären. „Das war die größte Angst, die ich hatte“, sagte der Kreisspieler vom deutschen Meister THW Kiel den „Kieler Nachrichten“. „Vor Alfred hat man schon ziemlich viel Respekt.“ Will seine Frau nicht im Stich lassen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen