Final Four um den DHB-Pokal Nach Sieg gegen Lemgo: THW Kiel trifft im „Traumfinale“ auf den SC Magdeburg

Von Joachim Hobke | 23.04.2022, 15:56 Uhr

Im ersten Halbfinale bezwingt der Rekordsieger den Titelverteidiger TBV Lemgo mit 28:26 und nimmt damit Revanche für das bittere Aus im Vorjahr. In der Schlussphase wächst vor allem ein Kieler über sich hinaus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche