„Bundesliga Home Challenge“ : Virtuelles Derby zwischen HSV und St. Pauli

shz+ Logo
Die Bundesliga veranstaltet die „Bundesliga Home Challenge“, in der Fußball-Profis und Personen aus dem Club-Umfeld in FIFA 20 antreten.

Jeweils mit einem eSportler zusammen treten HSV-Profi Tim Leibold und Kiezkicker Luca Zander gegeneinander an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. April 2020, 17:16 Uhr

Hamburg | Der Hamburger SV und der FC St. Pauli tragen am Sonntag um 18 Uhr ein virtuelles Derby aus. Im Rahmen der „Bundesliga Home Challenge“ findet das „FIFA 20“-Duell auf der Spielekonsole statt. Für den HSV tr...

augrmbH | eDr buHmrrgae SV nud der FC St. iluaP ernatg am onSgtna mu 18 Urh eni ierelstluv eybrD a.su Im hmaeRn red iBneudag„sl eomH leC“hgneal tifedn dsa „FAIF uD0l“e2l- fua edr lneloeopSiesk st.tta üFr nde VSH nteter oußfirFblapl Tim odLelbi dnu erd retSelpor srhhtioCp lzeieStrt .na

ürF den FC .tS Puial isnd llbfroaFupiß cLau eZanrd dnu poerSrlet Can nauT .aibde mI nleare lßuFabl eanwgn dre FC tS. Puial ebeid Bunnnegeegg dre iSosna 2/0021920 mti .20:

eDi „ilBgnuaesd Hmeo hCgaell“ne efditn nun eetrbis ma ivneret deoWecehnn ni geFol ,sttat um ide fbuirlfaßlee Zeit rnehädw erd as-rnrioKeoC zu brec.künrbeü sIsetmang 03 Vnereie erd 1. und .2 Bgsundilea ehennm na emd ebttrweeWb le.ti

Die epielS ernewd tnure eerdnma ufa dme nb-auueKltYao der nsuiglBead eodr fau ena.dr ievl und ketnslsoo  agünr.brtee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen