Gislason kommt aus Nürnberg : Verhandlungspoker beendet: Sandhausen verlängert mit Kocak

Hat seinen Vertrag beim SV Sandhausen verlängert: Trainer Kenan Kocak.
Hat seinen Vertrag beim SV Sandhausen verlängert: Trainer Kenan Kocak.

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den Vertrag mit Trainer Kenan Kocak vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

shz.de von
18. Januar 2018, 17:15 Uhr

«Wenn man sieht, wie sich die Mannschaft in den letzten beiden Spielzeiten unter Kenan Kocak weiterentwickelt hat, kann man unseren Wunsch, weiter mit ihm zu arbeiten, sehr gut verstehen», sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork. Damit geht ein monatelanger Verhandlungspoker zu Ende.

Zugleich verkündete der Tabellen-Fünfte die Verpflichtung des isländischen Nationalspielers Rurik Gislason. Der Stürmer kommt vom 1. FC Nürnberg und unterschrieb einen bis zum Saisonende laufenden Vertrag. Gislason könnte bereits zum Start in die Restrückrunde am kommenden Dienstag beim Tabellenvierten FC Ingolstadt eingesetzt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert