Schösswendter kommt : Union Berlin verpflichtet österreichischen Abwehrspieler

Christoph Schösswendter (r) kommt von Rapid Wien nach Berlin.
Foto:
Christoph Schösswendter (r) kommt von Rapid Wien nach Berlin.

Zweitligist Union Berlin hat zwei Wochen vor Saisonstart Innenverteidiger Christoph Schösswendter verpflichtet. Der 28 Jahre alte Österreicher kommt von Rapid Wien und erhält in der Hauptstadt einen Zweijahresvertrag, der auch für die Bundesliga gültig ist, wie Union mitteilte.

shz.de von
15. Juli 2017, 11:35 Uhr

«Wir haben bereits seit längerem betont, dass wir uns auf der Innenverteidigerposition noch verstärken möchten und haben mit Christoph Schösswendter nun eine sehr gute Lösung gefunden», sagte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung bei Union.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert