Riesiges Interesse : Traditionelles Weihnachtssingen bei Union ausverkauft

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei statt.
Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei statt.

Nur wenige Stunden nach dem Start des Vorverkaufs ist das traditionelle Weihnachtssingen beim Berliner Fußball-Zweitligisten 1. FC Union schon ausverkauft.

shz.de von
23. November 2018, 19:24 Uhr

«Das ging schnell! Fürs Weihnachtssingen in unserem Stadion An der Alten Försterei sind keine Karten mehr verfügbar. Heute in vier Wochen wird gesungen, wir freuen uns drauf», teilte der Verein mit. Die Traditionsveranstaltung findet am 23. Dezember um 19.00 Uhr im Stadion An der Alten Försterei statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert